Wie steuere ich meine Homematic/CCU?

Voraussetzungen:
Sie benötigen eine originale CCU2 oder alternativen wie YAHM, Raspberrymatic, piVCCU mit angelernten Homematic oder HomematicIP Geräten.

Sie müssen in Conrox das Plugin Conrox.Plugin.Homematic vorab installieren. (siehe Plugins installieren)



Vorbereitung:
Achten Sie darauf, dass ihre Geräte/Kanäle sinnvolle Bezeichnungen besitzen.

Achten Sie darauf, dass Conrox Zugriff auf ihre CCU XML-RPC-API hat bzw. unter „Einstellungen > Systemsteuerung > Firewall konfigurieren“ die IP-Adresse von Conrox eingetragen ist.

Homematic verbinden

  1. In Conrox unter Administration > Homematic können Sie die Verbindungsdaten eingeben.
  2. Danach können Sie Zugangsdaten/Verbindung testen.
  3. Kommandos/Widgets synchronisieren importiert alle Gerätekanäle. Ab diesem Zeitpunkt finden sie alle Homematic Kommandos und fertige Widgets in Conrox.
  4. Auto-Update aktivieren bewirkt, dass Statusänderungen sofort an Conrox gemeldet werden (zB Türkontakte die sich öffnen)

Sie können nun ihr Frontend nach belieben zusammenklicken. Sollte eines Ihrer Gerät nicht erscheinen, kontaktieren Sie uns.

Weiterführende Themen:
Grundlegendes: Kommandos, Widgets und Frontend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.