Wie steuere ich meinen KNX-Bus?

Voraussetzungen:
Sie benötigen einen XML-Export aus der ETS ihrer Gruppenadressen. Alternativ können sie ihre Gruppenadressen auch manuell unter „Kommandos bearbeiten“ anlegen.

Sie benötigen eine KNX IP-Schnittstelle (Gateway oder Router).

Sie müssen in Conrox das Plugin Conrox.Plugin.KNX vorab installieren. (siehe Plugins installieren)



Gruppenadressen exportieren:

Öffnen sie ETS bzw. das Gruppenadressenfenster. Mit der rechten Maustaste auf Gruppenadressen exportieren.

Wählen sie XML und den Speicherort.


KNX IP Gateway/Router Verbindungsdaten

In Conrox unter Administration > Konfiguration finden Sie die KNX Verbindungsdaten. Passen sie diese entsprechend an.


KNX Gruppenadressen importieren

In Conrox unter Administration > KNX Erweiterung können die zuvor exportierten Gruppenadressen einfach importiert werden.

Alle Gruppenadressen erscheinen nun als fertige Kommandos, welche sofort in den Widgets verwendet werden können.

(optional) Manuelles anlegen von KNX Kommandos

Wenn Gruppenadressen bekannt sind, aber keine XML-Datei vorhanden ist, können diese auch manuell angelegt werden.


Weiterführende Themen:
Grundlegendes: Kommandos, Widgets und Frontend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.